Lieblingszitate

„Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir allerdings nicht ganz sicher.“
(A. Einstein)

„Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“
(Albert Einstein)

„Das Unverständlichste am Universum ist im Grunde, dass wir es verstehen können.“
(Albert Einstein)

„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“
(Albert Einstein)

Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.
(Albert Einstein)

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.
(Albert Einstein)

Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
(Albert Einstein)

„Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen.
Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss!“
(William Herschel)

„Die Geschichte der Astronomie ist die Geschichte von den sich weitenden Horizonten.“
(Edwin Hubble)